Klassische Einstellung aus einem Hochglanz-Imagefilm: Längst nicht mehr die einzige Art ein Unternehmen darzustellen.

Klassische Einstellung aus einem Hochglanz-Imagefilm: Längst nicht mehr die einzige Art ein Unternehmen darzustellen.

Es gibt viele Möglichkeiten und Einsatzzwecke für Videos im Geschäftsbereich. Während noch vor einigen Jahren vorwiegend aufwendige und äußerst teuer produzierte Imagefilme ausschließlich für größere Betriebe üblich waren, ist heute vielmehr Multimedialität in vernünftigem Umfang für alle Branchen und Firmengrößen zu einem Kernbestandteil der eigenen Außendarstellung geworden.

Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle einige Beispiele für typische Einsatzzwecke von Bewegtbild für Unternehmen. Je nach Branche, Betriebsgröße, Kundenstamm, Zielgruppe, u.v. weiteren Kriterien können die Anforderungen jedoch erheblich abweichen. Darum steht bei uns erst einmal die Beratung im Vordergrund. Wir helfen Ihnen, wenn gewünscht, gerne dabei, die optimale Wirkung auf effizientestem Wege zu erreichen.

Ganz egal, welcher Weg für Ihren Betrieb der Richtige ist: Letztlich geht es immer darum Ihr Unternehmen optimal nach Außen zu präsentieren!

Imagefilme Die klassische Variante. Zeigen Sie Ihren Kunden für welche Werte Ihr Unternehmen steht und wie es seit seiner Gründung herangewachsen ist. Führen Sie vor wie professionell und innovativ bei Ihnen heute gearbeitet wird und welche Köpfe hinter Ihren Produkten stecken.
Messe & Showroom Präsentieren Sie sich mit bewegenden Bildern und Grafiken auf Messen und in Ihrem Showroom. Wir liefern Ihnen gerne auch mehrfache HD-Auflösung für gestochen scharfe Bilder auf großen Videoprojektionen oder Videowänden.
Produktvideos Wie verarbeitet man Ihr Produkt – als Laie/als Fachmann? Welche Produkten haben Sie zu bieten und welche Funktionen gibt es im Detail? Oder auch: Warum macht Ihr Produkt Spaß?
Werbespots Nichts ist unmöglich… – Freude am… – …macht mobil – u.s.w. Werbung brennt sich in unsere Köpfe. Entweder weil wir sie über lange Zeit immer wieder sehen; oder weil der Spot einfach gut gemacht ist.
Podcasts Sie leben von Informationen? Sie haben etwas zu sagen? Dann lassen Sie es raus! Ob auf Ihrer Website oder als Podcast bei iTunes und Co. Auch erfolgversprechend: Viralmarketing bei Youtube und im Social Media. Steigen Sie mit Videoinhalten ins Web 2.0 ein.